Startseite

Unser Kader für die Saison 2021/2022


** Kooperation **
Der TuS Adelhausen freut sich, im Zuge seines neuen Angebots der Bildungspartnerschaften mit regionalen Arbeitgebern, die Kreishandwerkerschaft als wichtigen Kooperationspartner im Bereich Handwerk vorstellen zu dürfen. Nach einigen Sondierungsgesprächen mit dem Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, Daniel P. Herkommer und dem Kreishandwerksmeister Martin Ranz, konnte die Kooperation unter Dach und Fach gebracht werden.
Gemeinsam bietet der TuS Adelhausen nun den Partnerfirmen auf der einen Seite und den Vereinsmitgliedern und Fans auf der anderen Seite, eine Plattform, um sich bei der Berufsorientierung gezielt und regional zu informieren und um professionelle Beratung in Anspruch nehmen zu können.
Die Kreishandwerkerschaft wird direkt auf der Bildungspartner Plattform des TuS Adelhausen mit ihren Angeboten, wie z.B. dem Lehrstellenradar verlinkt und steht auch direkt mit ihren Beratern/innen in allen Bereichen, rund um alle Gewerke mit Rat und Tat zur Verfügung. Das Handwerk bietet nach wie vor breit gefächerte, interessante und anspruchsvolle Berufe an, die regional in zahlreichen Stellenangeboten zur Verfügung stehen. Die nun entstandene Kooperation, soll das Potenzial beider Institutionen bündeln um Jugendlichen den Einstieg in ein erfolgreiches Berufsleben zu erleichtern.


** Neu beim TuS Adelhausen **
Wir unterstützen Firmen bei ihrer Suche nach Auszubildenden und Mitarbeitern. Im Gegenzug bieten wir unseren Mitgliedern und Fans ein Netzwerk an interessanten Stellenangeboten und direkten Ansprechpartnern. Informiert euch in unserem neuen RingerMagazin und besucht danach unsere neue Plattform.


** Aus dem RingerMagazin **
Nachhaltigkeit im Sport. Wir haben uns mit einer Expertin in diesem Bereich unterhalten. Lest den ganzen Artikel unter folgendem Link in unserem neuen RingerMagazin


Black Friday war letzte Woche, wir haben heute ein tolles Angebot für Euch!
Wir arbeiten schon wieder fleißig am nächsten RingerMagazin und können Euch heute schon voller Stolz das Titelbild von Ausgabe 4 präsentieren.
Petra Heck, eine Künstlerin aus Adelhausen, hat uns dieses Bild gezeichnet.

Doch nun folgt die beste Nachricht! Wir bieten euch eine limitierte Auflage, mit 100 Stück, des Titelbildes als A4 Digitaldruck auf einem Aquarellpapier an. Für 50€ könnt ihr das Bild inkl. Passepartout (40 x 30 cm), welches Petra Heck nachcoloriert und signiert, bei uns erwerben. Perfekt als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum eines jeden Ringerfans.
Bestellungen könnt Ihr bis zum 18.12.2020 per Nachricht, per Mail an social.media@tus-adelhausen.de oder bei Tamara Kähny abgeben, anschließend erhaltet Ihr die Details bezüglich Abholung und Bezahlung. Bestellungen nach dem 18.12. können nach dem 24.12. abgeholt werden

50% des Erlöses geht an den TuS Adelhausen, 50% an die Künstlerin. Da aufgrund der Corona-Pandemie auch den Künstlern viele Messen und Ausstellungen fehlen, um ihre Kunstwerke zu präsentieren und verkaufen, wollen wir in diesem Zuge eine Künstlerin aus dem Dorf unterstützen, denn „ohne Kunst & Kultur wird’s still“.


Über uns

Der TUS Adelhausen 1962 e.V. wurde als Turn- und Sportverein 1963 gegründet. Seit 1974 trainieren wir in der Dinkelberghalle in Adelhhausen und 1986 konnten wir den ersten Meistertitel der Oberliga im Ringen verzeichnen. 2002 trat der TUS Adelhausen dann zum ersten Mal in der höchsten Liga des deutschen Ringsports an. Seit 2019 finden unsere Wettkämpfe in der „DruckDiscount24.de-Arena“ statt. Sportler jeden Alters und Geschlechts sind uns willkommen. Wir haben Jugendgruppen und bieten Sport für Personen 50+. Außer dem Ringen bieten wir auch Fitnesstraining, Turnen und Ballsportarten. Bei uns findet jeder etwas, das ihm Spaß macht!


Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen zur Mitgliedschaft, an das Marketingteam, bezüglich Kartenreservierungen o.ä.?
Kontaktieren Sie uns einfach über unser Kontaktformular


Vereinsanschrift

TuS Adelhausen
Turn-und Sportverein Adelhausen e.V.
Im Lehacker 1
DE-79688 Hausen im Wiesental